Allg. Artikel-Kategorie

Gewerbeangelegenheiten

Gewerbeamt

Der Beginn eines selbständigen Betriebes des stehenden Gewerbes oder der Betrieb einer Zweigniederlassung oder einer unselbständigen Zweigstelle muss gem.
§ 14 Gewerbeordnung bei der zuständigen Behörde angemeldet werden.

Das gleiche gilt, wenn

1. der Betrieb verlegt wird,
2. der Gegenstand des Gewerbes gewechselt oder auf Waren oder
    Leistungen ausgedehnt wird, die bei Gewerbebetrieben der
    angemeldeten Art nicht geschäftsüblich sind, oder
3. der Betrieb aufgegeben wird.


Für die entsprechende Anzeige (Gewerbeanmeldung, -ummeldung, -abmeldung) sind die jeweiligen amtlich vorgeschriebenen Vordrucke zu verwenden. Die Formulare finden Sie unter Formulare unserer Homepage. Sie können diese ausdrucken und von Hand (bitte gut lesbar) ausfüllen. Die ausgefüllten Vordrucke übersenden Sie uns bitte per Post.

Kosten:
Gewerbeanmeldung:   ab 30,00 €
Gewerbeummeldung: ab 20,00 €
Gewerbeabmeldung:   ab 15,00 €
einfache Gewerbeauskunft: ab  13,00 €
erweiterte Gewerbeauskunft: ab 20,00 €
Auszüge aus dem Gewerbezentralregister sind im Einwohnermeldeamt zu beantragen.
Was sollte ich noch wissen?

Die Gewerbeanmeldung ist lediglich eine einseitige Willenserklärung, also eine Anzeige der Tätigkeitsaufnahme. Sie ersetzt jedoch keine Erlaubnis. Bei einem erlaubnispflichtigen Gewerbe ist für den Beginn der Tätigkeit zusätzlich zur Gewerbeanmeldung eine Erlaubnis entsprechend der Gewerbeordnung z.B. Handwerkskarte, Spielhallenerlaubnis, Maklererlaubnis usw. notwendig. Im Einzelfall können unabhängig von der Gewerbeordnung Genehmigungen nach anderen Rechtsgebieten erforderlich sein. Bei Nachfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Für weitere Auskünfte:
Gewerbeamt
Zeitzer Straße 15
034425/ 414-41
E-Mail: ordnungsamt@vgem-dzf.de

 

  

 

 

Kontakt

Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst
Zeitzer Straße 15
06722 Droyßig

Der Besuchsverkehr in der Verwaltung (Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst) mit Sitz in Droyßig, Zeitzer Straße 15, ist aufgrund der Coronapandemie eingeschränkt.

Keine Sprechzeiten im Bürgerbüro Droßdorf, Schulweg 23, 06712 Gutenborn OT Droßdorf, Tel. 03441 725153. Das Bürgerbüro bleibt bis Ende Mai 2021 geschlossen. Bitte wenden Sie sich an das Einwohnermeldeamt in Droyßig. Tel. 034425 414-51 oder -52 oder per E-Mail:Einwohnermeldeamt@vgem-dzf.de Wir bitten Sie, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen und einen Besuch terminlich abzustimmen.
Bei Besuchen gilt die jeweilige Verordnung des Burgenlandkreises.  
Es ist ein Mundschutz zu tragen und am Einlass sind die Hände zu desinfizieren.

 

Saale-Unstrut. Überrascht