Kretzschau | Allg. Artikel-Kategorie

Aktuelle Meldungen von Kretzschau

 

Aktuelle Ausschreibung der Gemeinde Kretzschau

 

Öffentliche Ausschreibung der ehrenamtlichen Bürgermeisterstelle

Die Stelle des ehrenamtlichen Bürgermeisters* der Gemeinde Kretzschau ist ab 01.07.2021 neu zu besetzen. Die Gemeinde Kretzschau besteht aus den Ortsteilen Döschwitz, Gladitz, Grana, Hollsteitz, Kirchsteitz, Kleinosida, Kretzschau, Mannsdorf, Näthern und Salsitz, hat derzeit insgesamt 2561 Einwohner und ist Mitgliedsgemeinde der Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst.

Die Wahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters findet am 11.04.2021 statt.
Die erforderliche Stichwahl erfolgt am 25.04.2021.
Die Wahlzeit wird auf 08.00 - 18.00 Uhr festgelegt.
Die Wahl erfolgt unmittelbar durch die Bürgerinnen und Bürger.

Für die Dauer der Amtszeit von sieben Jahren erfolgt eine Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit.

Wählbar zum Bürgermeister sind Deutsche im Sinne von Artikel 116 des Grundgesetzes und Staatsangehörige anderer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die die Gewähr dafür bieten, dass sie jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes und der Landesverfassung eintreten, und die nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind oder infolge Richterspruchs die Wählbarkeit oder die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter verloren haben.

Gemäß § 38 a der Kommunalwahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt ( KWO LSA ) wird darauf hingewiesen, dass Staatsangehörige aus anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union nach den für Deutsche geltenden Voraussetzungen wahlberechtigt und wählbar sind. Ferner wird darauf hingewiesen, dass sie nicht wählbar sind, wenn sie  nach den Deutschen oder den Rechtsvorschriften des Staates, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzen, vom Wahlrecht ausgeschlossen sind oder sie infolge Richterspruchs die Wählbarkeit oder die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter verloren haben. Dieser Personenkreis wird darauf hingewiesen, dass eine Verpflichtung zur Vorlage einer Versicherung mit dem in § 38 a Abs. 2 KWO LSA bezeichneten Inhalt besteht.

Ehrenamtliche Bürgermeister müssen am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben (§ 96 Abs. 2 KVG LSA).

Die Bewerbung muss von mindestens   21 Wahlberechtigten des Wahlgebietes persönlich und handschriftlich unterzeichnet sein. Für Bewerber, die einer Partei oder Wählergruppe angehören, gilt die Regelung des § 21 Abs. 10 des Kommunalwahlgesetzes entsprechend, wenn für den Bewerber eine Unterstützungserklärung in einem Verfahren nach § 24 des Kommunalwahlgesetzes abgegeben wurde. Formblätter für die Unterstützungsunterschriften sind bei der Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst, Zeitzer Straße 15 in 06722 Droyßig erhältlich.

Die Bewerbungen haben schriftlich zu erfolgen. Sie müssen mindestens den Namen, den Vornamen, den Beruf, den Geburtstag und den Geburtsort enthalten. Die Bewerbungen sind in einem verschlossenen Umschlag auf dem Postweg zu richten an:

Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst
Gemeindewahlleiterin Frau Schuhknecht
Zeitzer Straße 15, 06722 Droyßig
Kennwort: Bewerbung Bürgermeister der Gemeinde Kretzschau

Die Bewerbungsfrist endet am Montag, den 15.03.2021, 18.00 Uhr. Gemäß § 30 KWG LSA wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen nur innerhalb der Einreichungsfrist zurückgenommen werden können.

*Personenbezeichnungen gelten in männlicher, weiblicher und diverser Form

gez. A. Just

Bürgermeisterin


Ausschreibung von Grundstücken finden Sie hier.

Interessenten melden sich bitte in der Gemeinde Kretzschau, Tel.-Nr. 03441 213049 oder in der Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst, Tel.-Nr. 034425 414 - 73.

 

Die Gemeinde Kretzschau informiert:

Sehr geehrte Kretzschauer, wir möchten Sie informieren, dass ein rollender Einkaufsmarkt für Sie unterwegs ist!  Er ist zu den unten genannten Zeiten und Orten anzutreffen.

Kretzschau Dorflage 23     donnerstags  10:15 Uhr

Straße des Friedens 4                freitags 12:15 Uhr
Kirchplatz                                                   12:30 Uhr
August-Bebel-Straße 10                            12:45 Uhr
Zeitzer Straße ehemals Schlecker           13:00 Uhr

Sollte Bedarf an anderen Stellen und in anderen Ortsteilen bestehen, melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Kretzschau zu den Öffnungszeiten.

Kontakt

Gemeinde Kretzschau
Hauptstraße 36
06712 Kretzschau

Öffnungszeiten Gemeindebüro Kretzschau

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 13:00 - 15:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Saale-Unstrut. Überrascht