Allg. Artikel-Kategorie

Amtsblatt 2017

Symbol Beschreibung Größe
Forstkurier Nr.1 - Januar 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
4.2 MB
Forstkurier Nr.2 - Februar 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
3.8 MB
Forstkurier Nr.3 - März 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
2.9 MB
Forstkurier Nr.4 - April 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
5.3 MB
Forstkurier Nr.4 - April 2017 - Sonderbeilage_Schlossfest.pdf
(c) Andreas Huhnstock
2.7 MB
Forstkurier Nr.5 - Mai 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
3.1 MB
Forstkurier Nr.6 - Juni 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
6.2 MB
Forstkurier Nr.7 - Juli 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
6.3 MB
Forstkurier Nr.8 - August 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
5.2 MB
Forstkurier Nr.8 - August 2017 - Amtlicher Teil.pdf
(c) Andreas Huhnstock
0.6 MB
Forstkurier Nr.9 - September 2017 - Amtlicher Teil.pdf
(c) Andreas Huhnstock
0.6 MB
Forstkurier Nr.9 - September 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
6.2 MB
Forstkurier Nr.10 - Oktober 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
5.9 MB
Forstkurier Nr.10 - Oktober 2017 - Amtlicher Teil.pdf
(c) Andreas Huhnstock
0.6 MB
Forstkurier Nr.11 - November 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
4.6 MB
Forstkurier Nr.11 - November 2017 - Amtlicher - Teil.pdf
(c) Andreas Huhnstock
1.8 MB
Forstkurier Nr.12 - Dezember 2017.pdf
(c) Andreas Huhnstock
5.5 MB
Forstkurier Nr.12 - Dezember 2017 - Amtlicher Teil.pdf
(c) Andreas Huhnstock
1.6 MB

Kontakt

Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst
Zeitzer Straße 15
06722 Droyßig

Der Besuchsverkehr in der Verwaltung (Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst) mit Sitz in Droyßig, Zeitzer Straße 15, ist aufgrund der Coronapandemie eingeschränkt.

Keine Sprechzeiten im Bürgerbüro Droßdorf, Schulweg 23, 06712 Gutenborn OT Droßdorf, Tel. 03441 725153. Das Bürgerbüro bleibt bis Ende Mai 2021 geschlossen. Bitte wenden Sie sich an das Einwohnermeldeamt in Droyßig. Tel. 034425 414-51 oder -52 oder per E-Mail:Einwohnermeldeamt@vgem-dzf.de Wir bitten Sie, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen und einen Besuch terminlich abzustimmen.
Bei Besuchen gilt die jeweilige Verordnung des Burgenlandkreises.  
Es ist ein Mundschutz zu tragen und am Einlass sind die Hände zu desinfizieren.

 

Saale-Unstrut. Überrascht