Allg. Artikel-Kategorie | Startseite / Aktuelle Meldungen

Aktuelle Straßensperrungen

[(c): pixabay] ©pixabay

Straßensperrungen: 

Bautechnologisch bedingte Verlängerung der Vollsperrung der Landesstraße L 190, Ortsdurchfahrt Osterfeld, Rote Gasse (Höhe Haus-Nr. 6 b + c), bis voraussichtlich 30.09.2021. Umleitungsführung wie bestehend. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die B 180 – Meineweh – L 198 – Roda – Kleinhelmsdorf – K 2647 – Haardorf – K 2625 – L 190 – und zurück. Zur Sicherung der Engstelle in der Ortslage Haardorf wird eine Lichtsignalanlage den Verkehr regeln.

Vollsperrung der Kreisstraße K 2611, Ortsdurchfahrt Nedissen Vollsperrung der Kreisstraße K 2611, Ortsdurchfahrt Nedissen, in der Zeit vom 26.04.2021 bis voraussichtlich 30.09.2021 wegen Kanal- und Straßenbau im Auftrag des Burgenlandkreises. Die Erreichbarkeit der Ortslage Nedissen ist von der B 2 bzw. K 2217 gewährleistet. Verlängerung der Vollsperrung der Kreisstraße K 2611, Ortsdurchfahrt Nedissen, bis voraussichtlich 15.10.2021. Verkehrsführung wie bestehend.

Die Verwaltungsgemeinschaft Heideland - Elstertal - Schkölen informiert, dass es zu Verkehrsbehinderungen ab den Monat Juli/August wegen Straßenbaumaßnahmen im Ortsteil Buchheim (Heideland) geben wird. Bitte beachten Sie die Umleitungen. Es bestehen keine Wendemöglichkeiten! Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 036693 47012.

Vollsperrung der Landesstraße L 200, freie Strecke zwischen Wetterscheidt und Wettaburg, in der Zeit vom 08.10.2020 bis voraussichtlich 31.08.2021 wegen Brückensanierung im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt. Verlängerung der Vollsperrung der Landesstraße L 200, freie Strecke zwischen Wetterscheidt und Wettaburg bis voraussichtlich 01.10.2021. Umleitungsführung wie bestehend. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Wettaburg über die L 200 – Löbitz – Osterfeld – L 190 – B 180 – Pretzsch – Wethau – L 200 - Mertendorf – Wetterscheidt und zurück. 

In der Zeit vom 21.06.2021 bis voraussichtlich 27.04.2022 finden im Auftrag der DEGES umfangreiche Straßenbauarbeiten am Knoten B 2 / B 91 Theißen statt.
Im ersten Bauabschnitt wird ab dem 21.06.2021 die Fahrbeziehung zwischen dem Kreisverkehr Theißen und dem Knoten B 2 / B 91 voll gesperrt. Ebenso ist aus Richtung B 2 Leipzig kommend, die Fahrbeziehung zur B 2, OU Zeitz und B 91 voll gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt hierfür über den Kreisverkehr Bornitz – Zangenberg – Zeitz - Leipziger Straße – Naumburger Straße – Grana – B 180 – B 2 OU Zeitz. 
Die Fahrbeziehungen B 91, aus Richtung Weißenfels kommend zur B 2, Fahrrichtung Leipzig und B 2n OU Zeitz, Fahrtrichtung Gera sowie die Fahrbeziehungen B 2, aus Richtung Gera kommend, zur B 2, Fahrtrichtung Leipzig und B 91, Fahrtrichtung Weißenfels sind während des ersten Bauanschnittes gewährleistet. Die Regelung des Verkehrs erfolgt mittels Lichtsignalanlagen. Die weiteren Bauabschnitte werden je nach Baufortschritt bekannt gegeben.
Neuer Bauablauf 
tritt zum 19.07.2021 in Kraft: Neben den bisherigen Vollsperrungen der Fahrbeziehung zwischen dem Kreisverkehr Theißen und dem Knoten B 2 / B 91 und aus Richtung B 2 Leipzig kommend, die Fahrbeziehung zur B 2, OU Zeitz und B 91 wird zusätzlich die Fahrbeziehung B 91, aus Richtung Weißenfels kommend, in Richtung B 2 OU Zeitz, Fahrtrichtung Gera gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt hierfür über die B 2 - Kreisverkehr Bornitz – Zangenberg – Zeitz - Leipziger Straße – Naumburger Straße – L 193 - B 2 OU Zeitz. Durch die Änderung der Bauabläufe ergibt sich eine erhebliche Verkürzung der Bauzeit des Gesamtvorhabens. Der Abschluss der Baumaßnahme ist nunmehr voraussichtlich Ende November 2021. Die Fahrbeziehungen B 91, aus Richtung Weißenfels kommend zur B 2, Fahrrichtung Leipzig sowie die Fahrbeziehungen B 2, aus Richtung Gera kommend, zur B 2, Fahrtrichtung Leipzig und B 91, Fahrtrichtung Weißenfels sind weiterhin gewährleistet. Die Regelung des Verkehrs erfolgt mittels Lichtsignalanlagen. 
Sperrung der Fahrspur in Richtung Zeitz der Bundesstraße B 91 von Abzweig Nessa bis Ausfahrt kommunale Verbindungsstraße in der Zeit vom 06.09.2021 bis voraussichtlich 10.09.2021 wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Knoten Nessa über die  K 2202 – Nessa – kommunale Verbindungsstraße zur B 91. Die Fahrbeziehung der B 91 in Fahrtrichtung Weißenfels bleibt uneingeschränkt bestehen.

Änderung der Verkehrsführung der Bundesstraße B 91 zwischen Werschener Kreuzung und Deuben. Ab den 10.09.2021 wird der gesamte Verkehr in diesem Bereich über die Behelfsumfahrung geführt.

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Kleinkorbetha in mehreren Bauabschnitten, in der Zeit vom 22.07.2021 bis voraussichtlich 11.10.2022 wegen Kanalbau. Im 1. Bauabschnitt kommt es zur Sperrung der K 2182 (Oeglitzscher Straße), K 2188 (Bothfelder Straße) und Fährstraße. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die K 2182 - Oeglitzsch - Dehlitz - Lösau - L 188 - B 91 - L 182 - Burgwerben - Kriechau - Schkortleben - Großkorbetha und zurück.

Havarie bedingte Vollsperrung der Landesstraße L 213, freie Strecke zwischen Karsdorf und Reinsdorf - ab sofort - wegen eines einsturzgefährdeten Durchlasses. Sobald weiterführende Informationen der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt vorliegen werden diese kurzfristig bekannt gegeben.

Halbseitige Sperrung der Landesstraße L 182, freie Strecke bei Kriechau, in der Zeit vom 30.08.2021 bis voraussichtlich 30.09.2021 wegen dem barrierefreien Ausbau der Bushaltestelle. Die Regelung des Verkehrs erfolgt mittels Lichtsignalanlage.

Im Zuge des Ausbaues des Knoten Pettstädt ergibt sich ab sofort folgende Änderung der Verkehrsführung der Bundesstraße B 176 / Landesstraße L 205: der gesamte Verkehr in diesem Bereich wird über eine Behelfsumfahrung entlang der Baustelle geführt. Die Regelung erfolgt mittels Lichtsignalanlage. Weiterführende Änderungen der Verkehrsführung werden je nach Baufortschritt separat bekannt gegeben.

Vollsperrung der Bundesstraße B 87, freie Strecke zwischen Taugwitz und Hassenhausen, in der Zeit vom 13.09.2021 bis voraussichtlich 22.09.2021 wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt. Hierbei wird die Umleitung des Verkehrs gesplittet, der Schwerlastverkehr wird ab Eckartsberga über die B 250 – Bad Bibra – B 176 – Laucha – Freyburg – B 180 – Naumburg – B 87 und zurück geführt. Die PKW-Führung erfolgt ab Eckartsberga über die B 250 – L 208 – Gößnitz – Klosterhäseler – K 2236 – Burgheßler - Hohndorf – B 87 und zurück.

Halbseitige Sperrung der Bundesstraße B 2 , Ortsdurchfahrt Bornitz, in der Zeit vom 14.09.2021 bis voraussichtlich 17.09.2021 wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten im Auftrag der LSBB. Die Regelung des Verkehrs erfolgt mittels Lichtsignalanlage.

Sperrung einer Fahrspur der Bundesstraße B 87, Ortslage Lützen, Göteborger Straße, stadteinwärts, von der Tankstelle bis Schweßwitzer Straße in der Zeit vom 20.09.2021 bis voraussichtlich 17.12.2021 wegen Sanierung der Entwässerungsrinne in 2 Bauabschnitten im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die B 87 – L 189 – Lützen (Starsiedler Straße). Die Fahrbeziehung der B 87 stadtauswärts bleibt uneingeschränkt bestehen. Weiterführende Änderungen der Verkehrsführung werden je nach Baufortschritt separat bekannt gegeben.

Halbseitige Sperrung der Landesstraße L 182, Ortsdurchfahrt Großkorbetha, Merseburger Straße Einmündung Goethestraße, in der Zeit vom 20.09.2021 bis voraussichtlich 01.10.2021 wegen des Neubaus eines Regenwasserhausanschlusses. Die Regelung des Verkehrs erfolgt mittels Lichtsignalanlage.

Sperrung der Bundesstraße B 88,  OD Naumburg ab Einmündung Flemminger Weg bis Ortsausgang in der Zeit vom 27.09.2021 bis voraussichtlich 08.10.2021 wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Naumburg über die B 87 – Bad Kösen – K 2636 Crölpa-Löbschütz – K 2637 Heiligenkreuz – B 88 und zurück.

 

Kontakt

Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst
Zeitzer Straße 15
06722 Droyßig

Sprechzeiten der Ämter am Sitz in Droyßig

Alle Ämter
Montag        13:00 - 15:00 Uhr
Dienstag      09:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch      Kein Sprechtag
Donnerstag  09:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 15:00 Uhr 
Freitag          Kein Sprechtag

Sprechstunden Standesamt:
Montag        auf Anmeldung
                     im Rahmen der Dienststunden

Dienstag      09:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch      Kein Sprechtag
Donnerstag  09:00 - 12:00 Uhr
Freitag          auf Anmeldung
                     im Rahmen der Dienststunden

Keine Sprechzeiten im Bürgerbüro Droßdorf,
Schulweg 23, 06712 Gutenborn OT Droßdorf,
Tel. 03441 725153.
Das Bürgerbüro bleibt weiterhin geschlossen.
Bitte wenden Sie sich an das Einwohnermeldeamt
in Droyßig. Tel. 034425 414-51 oder -52 oder
per E-Mail: 
Einwohnermeldeamt@vgem-dzf.de 

Bei Besuchen gilt die jeweilige Verordnung des Burgenlandkreises. 
Es ist ein Mundschutz zu tragen und
am Einlass sind die Hände zu desinfizieren.

 

Saale-Unstrut. Überrascht