Ein mediterraner Abend mit Oliver Jäger

Seine Musik ist zwischen Jazz und Weltmusik, mediterran inspiriert (Fado, Flamenco, Tango)
Er bespielt neben der Gitarre auch ein Bandoneon und eine Symphonetta - ein fast völlig verschwundenes Instrument, das Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt und dann etwa 40 Jahre lang so berühmt war, dass 1925 in Göteborg sogar eine Symphonetta-Weltmeisterschafft ausgetragen wurde. Heute gibt es nur noch wenige Symphonettaspieler.

Einlass ist 19:00, Beginn mit dem Konzert ca. 20:00 Uhr.

25,- Euro pro Person incl. Prosecco und hausgemachter Antipastiplatte mit Ziegenkäse und Ciabatta.

nur mit Anmeldung!


Termin

Veranstaltungsort

Ziegenhof Schleckweda

06722 Wetterzeube  - OT Schleckweda

Kategorien: Sonstiges, Volksfeste, Märkte, Musik, Kunst, Kultur und Literatur, Bühne, Theater, Bildung, Vorträge und Diskussionen